Gaalingua.com | Gaalingua Sprachen & Bildung | Péter Gaál



Aktuelles zum Thema „Sprache“

RSS-Feed von

Feed design by pfalzonline.de

Sprachenlernen mit Musik

Fremdsprachen lassen sich besonders gut mit Musik erlernen. So stellte beispielsweise E. W. Weber 1999 in seinem Buch „Die Vergessene Intelligenz“ die starke Vernetzung von Musik bzw. musikalischer Intelligenz mit den übrigen Intelligenzen dar. H. Gardner bzeichnete 1983 die musikalische Intelligenz als gleichwertig mit der körperlich-kinästhetischen Intelligenz.

Die CD-Sprachlern-Reihe „The Grooves“ (früher Digital Publishing, heute Brandecker Media Verlag) baut ebenfalls auf Musik als lernunterstützendes oder zumindest lernspaßförderndes Element und veröffentlicht Audio-Sprachkurse auf CD (mit Beiheft) für verschiedene Sprachen und Dialekte sowie verschiedene Lernziele (A1/Basiskenntnisse; Geschäftsleben; Alltag; Urlaub & Reisen), welche im Hintergrund mit Musik verschiedener Genres aufwarten.

Und daran, dass in der eigenen Schulzeit das gemeinsame Singen im Fremdsprachenunterricht oft am meisten Spaß machte und sich auf diesem Wege erlernte oder zumindest oft gehörte Vokabeln und Phrasen am besten einprägten und im aktiven oder passiven Wortschatz verankerten, werden sich wohl ebenso noch viele erinnern.

Daher präsentiert Ihnen Gaalingua hier einige Musiker- und Bandlisten, welche nach den Sprachen, in denen sie singen, geordnet sind. Darüber hinaus wird es regelmäßig aktuelle CD-Rezensionen sowie Besprechungen einiger Musik-Klassiker geben.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß und Erfolg beim Sprachenlernen und besonders viel Vergnügen natürlich auch beim Musikhören!

Deutschsprachige Musik


Gaalingua | Hauptseite | Kontakt | Gaalingua von A-Z | ©2010–2017 Gaalingua.com / Gaalingua Sprachen & Bildung | Letzte Aktualisierung: Dienstag, 17. Oktober 2017